Birdseye

(Capsicum frutescens)

Birdseye ist auch bekannt als African Devil Chilli. Birdseye Chilli sind klein ca. 1-2cm max., grün, und nach der Reife kräftig rot. Die Schärfe ist unterschiedlich abhängig vom Ursprung und den Umweltbedingungen. Sie sind weit verbreitet in afrikanischen Ländern wie Zimbabwe, Malawi, Mozambique, etc.

Birdseye Chillies sind klein aber von einer brennendscharfen Durchschlagskraft  mit Schärfegrad zwischen 50.000 – 140.000 shu.

Einige Informationsquellen überliefern, dass der Name Birdseye resultiert aus der Annahme dass Vögel die Saaten pickten und dann fallen ließen und somit zu der Verbreitung beigetragen haben. Vögel sind resistent gegen die extreme Schärfe von Birdseye Chillies.


SCOVILLE Schärfegrad:

100.000 – 120.000

Birdseye Chillies sind eine der für den Anbau  leichtesten Chillisorte, sie sind sehr genügsam im sandigen Boden, wie jede Chillisorte bevorzugen sie  warmfeuchte Klimabedingungen, jedoch können sie auch unter kalten Temperaturen bis – 20 °C bestehen, dann verlieren sie die Blätter, jedoch im Frühling erholen sie sich mit neuen Blättern und Früchten. Birdseye Chillies reifen schnell, benötigen ca. 90-120 Tage und die Pflanzen können mehrere Jahre Ertrag bringen.

Produkte

BIRDS EYE CHILLI

100.000 – 120.000 scoville
Art.-Nr. 4030

  • Ganz
    Art.-Nr. 4030-1
  • Crushed
    Art.-Nr. 4030-2
  • Pulver
    Art.-Nr. 4030-3