GUAJILLO

(Capsicum annuum)

Die Guajillo chilli ist eine Variante von der Spezie Capsicum annuum, die sehr viel Verwendung in der mexikanischern Küche findet. Tatsächlich ist diese die populärste getrocknete Chillisorte in Mexiko nach der Poblano (Ancho).

Die Guajillo chilli ist dünnhäutig, von tiefroter Farbe mit einem Aroma nach grünen Tee mit fruchtigem Beerenbeigeschmack. Die Früchte sind groß und von mildem Aroma, mit nur leichter Schärfe. Sie werden zu Saucen verwendet. Die getrockneten Guajillo werden von der Saat befreit, eingeweicht und vermahlen zu einer dünnen Paste, dann mit Salz und anderen Zutaten zu einer dicken roten geschmackvollen Sauce zubereitet. Guajillos sind hervorragend in Pasteten, Dips, zur feinen Würzung aller Art von Fleischgerichten, besonders Huhn. Alternativ auch zu süßen Dessertspeisen, um eine überraschende leichte Schärfe zu schmecken.


SCOVILLE Schärfegrad:

5.000 – 8.000

Eine typische Guajillo hat eine längliche Form, oft leicht gerundet, ca. 10-15 cm lang von rötlicher bis brauner Farbe nach voller Reife. Beim Kochen mit den reifen Guajillo ergibt das Gericht eine gelbliche Farbe. Es wird die leicht fruchtige, beerenartige Süße geschätzt, die nur leichte Schärfe mit einem Hauch von Tannen und Pinienaroma. Aufgrund dieser besonderen Geschmackskombination werden Guajillos für die mexikanische Sauce „Mole“ verwendet: bittere Schokolade, Rosinen und andere Zutaten – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt – einzigartige Geschmackserlebnisse lassen sich gestalten mit Guajillo!

Produkte

GUAJILLO

5.000 - 8.000 scoville
Art.-Nr. 4012

  • Ganz
    Art.-Nr. 4012-1
  • Crushed 3-5mm
    Art.-Nr. 4012-2
  • Crushed 1-3mm
    Art.-Nr. 4012-3
  • Pulver
    Art.-Nr. 4012-4